OttoMatic

OttoMatic 3.1

Als Roboter in Comic-artigen 3D-Welten unterwegs

OttoMatic holt Science-Fiction-Ästethik aus dem Kino der 50er Jahre auf den Mac-Bildschirm. Als blecherner Roboter muss man bei dem Spiel so manches Abenteuer in einer grotesken Welt voller personifizierter Riesenmaiskolben, Gemüse- und Gentomaten unter der Herrschaft böser Außerirdischer bestehen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

OttoMatic holt Science-Fiction-Ästethik aus dem Kino der 50er Jahre auf den Mac-Bildschirm. Als blecherner Roboter muss man bei dem Spiel so manches Abenteuer in einer grotesken Welt voller personifizierter Riesenmaiskolben, Gemüse- und Gentomaten unter der Herrschaft böser Außerirdischer bestehen.

In OttoMatic haben tatsächlich gruselige Aliens die Erde unter Kontrolle gebracht und die Menschen versklavt. Als Held des Spiels schlüpft man in die Metallhaut Otto Matics, dem Roboter, der die Menschen vor der Brut der Außerirdischen retten soll. Durch 10 Level geht es gegen 25 Kreaturen, die mit den unterschiedlichsten radioaktiven Waffen bestückt sind. Die 3D-Umgebungen sind dabei durchgängig in einer für die 50er Jahre typischen Science-Fiction-Ästhetik gehalten.

FazitOttoMatic glänzt vor allem durch die mit viel Liebe zu Details modellierten 3D-Welten. Doch auch der Spielablauf sorgt für immer neue Abwechslung und konfrontiert den Spieler mit immer neuen Herausforderungen.

OttoMatic

Download

OttoMatic 3.1